Mein Geheim-Tipp für Handmade-Lovers:

Aktualisiert: Nov 6

Der Handmade Markt Dresden am alten Schlachthof


Mädels, wenn ihr genau wie ich verrückt nach kleinen, individuellen Produkten seid, die in liebevoller Handarbeit gefertigt werden, kommt hier eine absolute Herzens-Empfehlung für euch: ihr MÜSST zum Handmade Markt am alten Schlachthof gehen! Ich sag euch auch warum:


Ihr werdet es lieben!


Mit meiner besten Freundin im Schlepptau ging es für mich am 10.10.2021 nach ausgiebigem Sonntags-Frühstück auf zum alten Schlachthof. Wir hatten uns mindestens seit dem letzten verpassten Mal vorgenommen: beim nächsten Mal sind wir mit dabei! Und was soll ich sagen... mein Handmade Herz ist aufgegangen! Es war ein wirklich tolles, inspirierendes Erlebnis, das mich aus dem Staunen gar nicht raus kommen ließ.



Im Gespräch mit vielen netten Händlern kommt die Besonderheit der handgefertigten Stücke erst so richtig hervor. Man sieht die Menschen, die hinter den Produkten stehen und weiß die liebevolle Arbeit ganz anders zu schätzen. Meine Beute an dem Tag waren tolle Ohrringe von Vagabund Objects (die wir übrigens auch in unserem Store verkaufen), ein mit Trockenblumen gefülltes Glas, wunderschöne Keramik Tassen und ein Whiskey der besonderen Art.


Ihr seht, meine Freundin und ich haben ordentlich zugeschlagen und konnten auch ein paar wirklich schöne Kontakte knüpfen. Man hat hier tolle Möglichkeiten, liebevoll gearbeitete Einzelstücke zu erwerben und das zu einem guten Preis.


Der nächste Handmade Markt findet am 06.02.2022 statt. Ich werde auf jeden Fall wieder vor Ort sein und freue mich auf "Alte" und neue Gesichter. Vielleicht ist dieser kleine Einblick ja auch ein Anreiz für euch.



16 Ansichten0 Kommentare